Märkte

Suche
map list A-Z Random
Rouen und das Seine-Tal sind in der Normandie für die Qualität und Vielfalt ihrer Märkte bekannt. Grundsätzlich ist natürlich zu sagen, dass die französische Gastronomie auf der ganzen Welt berühmt ist und die Normandie bildet mit ihren Käsesorten, ihren Fischen und Meeresfrüchten, ihrem Cidre und ihren regionalen Spezialitäten, wie etwa der Blutente, auch einen Teil davon. Die Hersteller dieser handwerklich produzierten Erzeugnisse können wirklich stolz sein auf ihre Kreationen, die zahlreiche Besucher begeistern. Um all diese feinen Gerichte aus der Normandie mit hochwertigen Produkten kochen zu können, besuchen Sie am besten unsere Märkte im Clos Saint-Marc, dem Alten Marktplatz oder in Les Emmurées, die wahre Goldgruben für Feinschmecker sind.

Märkte in Rouen : Orte, Termine und praktische Infos

Die Markthallen und- plätze sind mit ihren Händlern und Herstellern aus der Region, die ihre frischen Produkte anbieten, die ganze Woche mit Leben erfüllt. Gemüse und Obst der Saison, Fische, Krustentiere, Meeresfrüchte, Käse, Fleisch, Hefegebäck, Kunsthandwerk...beim Schlendern über die Märkte von Rouen und dem Seine-Tal findet wirklich jeder sein Glück.Auf der offiziellen Website des Fremdenverkehrsamtes oder bei unseren Empfangsstellen finden Sie eine Übersicht aller Orte, an denen die verschiedenen Märkte in Rouen und seiner Metropolregion stattfinden, sowie deren Öffnungszeiten.