Antiquitätengeschäfte & Trödelläden

Suche
map list A-Z Random
Das berühmte Antiquitätenviertel, das bis heute von einer immer noch sichtbaren Geschichte geprägt ist, ist einfach zum Dahinschmelzen. Rouen steht an dritter Stelle der Städte Frankreichs, was die An-zahl an Antiquitätenhändlern betrifft, und ist somit ein Ort, den Liebhaber von alten Gegenständen und Antiquitäten auf jeden Fall besuchen müssen.

Antiquitäten und Trödelwaren im Damiette-Viertel in Rouen

Das überaus berühmte Antiquitätenviertel befindet sich zwischen der Abteienkirche Saint-Ouen und der Saint-Maclou-Kirche. Die Rue Damiette ist ein Ort, den man wirklich auf gar keinen Fall verpassen darf ! In dieser Straße mit ihren Fassaden aus Fachwerk und ihren schönen Erkern finden Sie jede Menge Trödelwaren, kleine regionale Läden und Kunstgalerien.Kommen Sie und sehen Sie sich nach Trödelwaren um, machen Sie gute Geschäfte in den zahlrei-chen allgemeinen Antiquitätengeschäften, Trödelläden, Läden mit Depotverkauf, bei den Möbeltischlern-und restauratoren. Gut erhaltene oder restaurierte Gegenstände lassen das Herz des Sammlers, der auf der Suche nach außergewöhnlichen Dingen ist, höher schlagen. Hier können Sie in der Region hergestellte Möbel, Geschirr von früher, Nippfiguren, alten Schmuck, wunderbare Funde und, wer weiß, vielleicht sogar verborgene Schätze entdecken ! Kauf, Verkauf und Restaurierung wer-den Ihnen in der Metropole Rouen ebenfalls angeboten.Vergessen Sie bei Ihrem Besuch in der Normandie nicht, auch das Departementmuseum für Antiqui-täten von Rouen oder die im Herbst und Winter stattfindenden Flohmärkte zu besuchen.