Berühmte Verfasser, Flaubert und Corneille in Rouen

Berühmte Verfasser, Flaubert und Corneille in Rouen

Die Normandie ist auch ein Land der Literatur, in dem zahlreiche Verfasser gelebt und erheblichen Einfluss auf die Literatur Frankreichs oder der ganzen Welt ausgeübt haben.

Flaubert und Corneille in Rouen, zwei Autoren aus der Normandie

Männer wir Pierre Corneille, Hector Malot oder Gustave Flaubert haben die Literaturgeschichte von Rouen und seiner Umgebung geprägt. Von Canteleu über Rouen bis Petit-Couronne warten ihre alten Wohnhäuser, die ihren Werken und ihrem Leben gewidmeten Museen darauf, entdeckt zu werden. Wir laden Sie ein, die zahlreichen Sammlungen von Gegenständen zu durchstreifen, die ihnen gehört haben.

Pierre Corneille. Der gebürtig aus Rouen stammende Dramaturg war zunächst als Anwalt im Parlament der Normandie tätig, bevor er in den Genuss der Unterstützung Richelieus für seine Werke kam. Sein Werk „Le Cid“ stellt den Höhepunkt der Karriere dieses erfolgreichen Verfassers dar.

Auch Gustave Flaubert lässt Literaturliebhaber nicht ganz unberührt. Dieser ursprünglich aus Rouen stammende Verfasser ist weltweit für seinen Roman „Madame Bovary“ bekannt, der sein komplexes Verhältnis zu seiner Vaterstadt darstellt.

Hector Malot, der Verfasser des Erfolgsromans „Sans Famille“ [Ohne Familie] stammte ursprünglich aus La Bouille. Dieses kleine Dorf an den Ufern der Seine, das die impressionistischen Maler bekannt gemacht haben, war der ganze Stolz des Verfassers.

Nehmen Sie die einmalige Atmosphäre dieser Orte in Erinnerung an diese berühmten Persönlichkeiten in sich auf.

Musée Flaubert et d'histoire de la médecine

Museum der medizinischen und literarischen Berufung Geburtszimmer von Gustave Flaubert mit Erinnerungen und Familienportraits. Sammlung sehenswerter und einmaliger medizinischer...

mehr sehen