Gastronomie der Normandie

Gastronomie der Normandie

Rouen und das Seinetal sind für Liebhaber der Gastronomie Synonyme für Gastfreundschaft und Raffinesse. Restaurants, Brasserien, Bars und Teesalons geben sich hier ein Stelldichein mit den Feinheiten und Werten regionaler Erzeugnisse.

Diese Küche an der Schnittstelle zwischen Land und Meer ist unvergleichlich und einmalig in ihrer Art. Mit mehr als 135 Schlemmerrestaurants in der Region haben Rouen und das Seinetal zahlreiche wagemutige, wie auch den Traditionen treue kulinarische Erlebnisse zu bieten.

Gastronomie der Normandie : Restaurants und Kochrezept

Abgesehen von normannischem Käse, Calvados, Cidre und Pommeau, Crème Fraîche und Jakobsmuscheln haben die Chefköche in Rouen es verstanden, der Normandie die Geschmacksnoten ferner Welten mit einem Hauch Exotik oder Impressionismus nahezubringen. Die dem Club des Toques de Rouen Vallée de Seine angehörigen Restaurants rücken jedes Mal den außergewöhnlichen Reichtum der Böden und der Küste der Normandie in das rechte Licht.

Rouen-Ente, Birne im Blätterteig auf Elbeuf-Art oder Mirliton, gefüllte Törtchen.

Das ursprünglichste Rezept hat sicherlich Michel Guéret 1933 auf Anregung durch das Rezept der durch und durch normannischen „Blutente“, auch Ente nach Rouen‘er Art von Louis Convert, dem Chefkoch der Küchen seiner Majestät Eduard VII. kreiert.

Zwischen Gaumenfreuden und Tradition hat Rouen es verstanden, seine regionalen Spezialitäten zu bewahren und zur Freude aller Gourmets weiterzuentwickeln. Der Apfel, das symbolträchtige Obst der Normandie, kommt im Douillon d‘Elbeuf in einem feinen Blätterteigmantel zur Geltung, während der handwerklich gefertigte Sucre de Pomme die typische Süßigkeit Rouens ist. Mit den Paillardises und den Larmes de Jeanne d‘Arc kommt aber auch die Schokolade nicht zu kurz.

Die Gastronomie der Hauptstadt der Normandie ist eine Aufforderung, zu teilen und gemeinsam Tausend-und-ein Aroma zu entdecken.

Spezialitäten aus Rouen, der normannischen Gastronomie

Zwischen Gaumenfreuden und Tradition haben Rouen und das Seinetal es verstanden, ihre regionalen Spezialitäten zu bewahren und zur Freude aller Gourmets weiterzuentwickeln. Mit...

mehr sehen