Grosser Seehafen von Rouen

Grosser Seehafen von Rouen

Als Knotenpunkt im Herzen Europas liegt der Grand Port Maritime von Rouen ideal zwischen den beiden Weltstädten Paris und London. Der Hafen eignet sich für die größten Ozeandampfer, wie auch für die Flussschiffahrt und macht Rouen zu einer der ersten Destinationen für Kreuzfahrtschiffe, die einen Abstecher aus dem Atlantik und dem Ärmelkanal machen. „Rouen Seinetal“ ist ein Einfallstor zur Kultur und bietet die Möglichkeit, in nur wenigen Stunden einen Abstecher nach Paris, zu den Landungsstränden und zum Mont-Saint-Michel zu machen.

Grosser Seehafen von Rouen, Schiffe und Ozeandampfer

Der Ausbau der Seinekais hat die Begierde zahlreicher weltweit bekannter Kreuzfahrtgesellschaften noch gesteigert, welche Flussfahrten auf der Seine von Paris bis Honfleur anbieten. So besteht die Möglichkeit, die Naturlandschaften zu entdecken, welche den impressionistischen Malern als Quelle der Inspiration gedient haben und nur einige Schritte von der Kathedrale entfernt zu verweilen.

Dieser individuell gestaltbare und unvergessliche Zwischenstopp kombiniert hochwertige Serviceleistungen (Luxusboutiquen, VIP-Empfang…) mit dem Charme der pittoresken Straßen Rouens: mit dem Angebot von Meer und Fluss können ein ungewöhnliches Schauspiel und eine bevorzugte Lage zwischen Paris und dem Ärmelkanal im Herzen der Normandie geboten werden.

 

Kreuzfahrtterminal & Passagierservice

Bei einem Zwischenstopp in Rouen empfängt das Team des Fremdenverkehrsamtes die Passagiere Ihres Schiffes, wie auch seine Mannschaft.  Dank zahlreicher Dokumente (Pläne,...

mehr sehen