Lebenskunst von Rouen

Lebenskunst von Rouen

Die Normandie ist für ihr architektonisches Erbe, ihre Natur und ihr lebendiges Erbe bekannt. Rouen und das Seinetal sind eine in sich abgeschlossene Destination des Tourismus, in der die französische Lebensweise sich in der Gastronomie, künstlerischen Strömungen wie dem Impressionismus, vor allem aber dem Kunsthandwerk, den Antiquitätenhändlern, Galerien und berühmten Autoren zeigt.

Lebenskunst von Rouen : Normannische Gastronomie, Geschäfte und gute Adressen

Abgesehen von der Kathedrale von Rouen, der Gros-Horloge oder dem Scheiterhaufen am Place du Vieux Marché geben auch Kunst und Raffinesse sich im Großraum Rouen ein Stelldichein. Lassen Sie sich von dem berühmten Viertel der Antiquitätenhändler, den Flohmärkten in Rouen, den zahlreichen Kunstgalerien im Stadtzentrum oder dem Liebreiz des Dorfes La Bouille, den Geburtshäusern und Museen einflussreicher Autoren aus der Region wie Gustave Flaubert, Hector Malot oder Pierre Corneille überraschen.

Sie sind Liebhaber französischer Lebenskunst? Dann sind Geschichte, Kultur und Authentizität von Rouen und seinem Seinetal eine ideale Destination für ein Wochenende zu zweit, Ferien mit der Familie oder einen Aufenthalt mit Freunden.

Gastronomie der Normandie

Rouen und das Seinetal sind für Liebhaber der Gastronomie Synonyme für Gastfreundschaft und Raffinesse. Restaurants, Brasserien, Bars und Teesalons geben sich hier ein...

mehr sehen