Les Points d’Informations Touristiques

Rouen
25, place de la Cathédrale
CS 30666 76008 Rouen
Tel : +33(0)2 32 08 32 40
Wechselbüro: +33(0)2 35 89 48 60
Email : accueil@rouentourisme.com

Elbeuf
7 cours Gambetta
76500 Elbeuf
Tel : + 33(0)2 32 96 30 40
Email : lafabrique@metropole-rouen-normandie.fr

Jumièges
Rue Guillaume le Conquérant
76480 Jumièges
Tel : + 33 (0)2 35 37 28 97
Email : jumieges@rouentourisme.com

Duclair
Mairie
Place du Général de Gaulle
76 480 Duclair
Tel : + 33(0)2 35 05 91 50

Erfahren Sie mehr über Öffnungszeiten

Retour

PANORAMA XXL

Contact

Quai de Boisguilbert
76000 ROUEN
02 35 52 95 29 Ecrire un mail Voir le site
Réservez

Description

Die Kathedrale von Monet, die Hoffnung der Moderne

Tauchen Sie mit „Die Kathedrale von Monet, die Hoffnung der Moderne“ im Sommer 2020 in die weltweit größte Strömung der Malerei ein.

Dieses brandneue Panorama von Yadegar Asisi entführt das Publikum nach Rouen zur Zeit des Impressionismus und lädt es ein, die berühmte Kathedrale zu entdecken, die Claude Monet so faszinierte. Am Fuß der majestätischen Kathedrale von Rouen entdecken Besucher den Vorplatz der Kathedrale mit seiner Straßenbahn, seinen Geschäften und seiner Architektur. Jedes Element dieses riesigen Freskos ist eine Reise in die 1890er Jahre. Schaulustige mischen sich unter die größten Künstler dieser Zeit. Das Spiel des Lichts und der Musik hauchen dem regen Treiben der Straße Leben ein. Die Inspiration für dieses neue Panorama ist die Bildserie der „Kathedrale von Rouen“ von Claude Monet, die er zwischen 1892 und 1894 in Rouen malte. Diese Serie gilt als maßgeblich in der Entwicklung der impressionistischen Malerei. Dieses Werk ist durch seine absolute Kraft eine Hommage an den Impressionismus und all seine großen Vorreiter, die mit ihrer Zeit brachen und die Kunstgeschichte für immer prägten.

Ein Panorama, das wie ein Gemälde entworfen wurde
Yadegar Asisi hat das Panorama der Kathedrale Monets im Stil des Impressionismus als Ölgemälde entworfen. Anschließend wurde das Gemälde digitalisiert und in einem Format von 360° auf eine Oberfläche von nahezu 3500 m² gedruckt. Anders als bei den anderen Panoramen des Künstlers gab es kein Fotoshooting zur Rekonstruktion und die architektonischen Details der historischen Fotografien dienten nur als Pläne und Inspiration für den Entwurf. Es ist das größte zeitgenössische Werk, das dem Impressionismus gewidmet ist.

2010 entstand in der Normandie die Idee, mit einer großen Veranstaltung eine der wichtigsten Strömungen der Kunstgeschichte zu feiern: den Impressionismus. Das Festival ‚Normandie Impressioniste‘ ist im Laufe der Zeit (es fand bereits 2010, 2013 und 2016 statt) zu einem der wichtigsten künstlerischen Ereignisse Frankreichs geworden. Es bietet heute eine pluridisziplinäre Veranstaltung, die das künstlerische Schaffen vom Impressionismus bis zur Gegenwart feiert.

Die ‚Grand Tour‘
Lassen Sie sich führen!

Bei dieser Besichtigung geben Ihnen unsere Führer alles Notwendige an die Hand, damit Sie dieses riesige Panorama voll und ganz erfassen können.

Erfahren Sie nach einem Ausflug in die Entstehungszeit dieser Kunstströmung, inwiefern sie einen großen Bruch in der Kunstgeschichte darstellt. Als eine für seine Zeit revolutionäre Strömung der Malerei markiert der Impressionismus den Übergang vom Klassizismus zur Moderne. Dank technischer Innovationen, die Sie in unserer Ausstellungshalle entdecken können, haben die Maler ihre Ateliers nunmehr hinter sich gelassen und arbeiten im Freien.

Unser Rundgang wird im Inneren der Rotunde fortgeführt, wo Sie die majestätische Kathedrale von Rouen besichtigen können, wie sie der Meister des Impressionismus Claude Monet gemalt hat.

Erleben Sie die beiden Entstehungsphasen mit und bewundern Sie die Fassade dieses Gebäudes, das Monet zu mehr als 30 Gemälden inspirierte. Tauchen Sie in das bunte Treiben auf dem Platz der Kathedrale ein und erfahren Sie mehr über das Leben am Ende des XIX. Jahrhunderts.

Halten Sie die Augen offen, man sagt, dass sich einige berühmte Maler unter die Menge gemischt haben...

Actualités

Informations Coronavirus :
Afin de garantir votre sécurité ainsi que la nôtre, privilégiez l'achat en ligne de vos billets afin d'éviter les files d'attente.
Le port du masque est obligatoire
Le lavage des mains au gel hydroalcoolique se fait à l'entrée et sur le parcours de visite.

Tarifs

Normaltarif : 9,50€
Ermäßigung : 6,50€
Kinder : Frei - 6
Gruppenermäßigung : 6,50€ / pers.
Workshops & Aktivitäten : droit d'entrée + 4€ ou 4€ l'activité seule
Tarif Exposition temporaire : Pass Normandie Impressionniste : Tarif réduit à 6,50€
passieren : including entrance to the Joan of Arc Historical Exhibition and Panorama XXL (valid for 1 month): Adults: €15 / Children (aged over 6 and less than 18) €12 / Family (2 adults and 2 children aged less than 18) €44

Modes de paiement

BargeldScheckKreditkarte

Accessibilité

Handicap visuel :

Dispositif présent : Livret de visite papier à grand caractère, visite en audiodescription avec un médiateur



Handicap moteur :

Entrée dans le lieu : Entrée de plain-pied La visite : salles d’exposition, rez-de-chaussée de la rotonde, 1er et 2e étages de la tour (accessibles par ascenseur). Seul le 3e étage de la tour n’est pas accessible, fauteuil roulant à disposition, places de parking à proximité



Handicap auditif :

Dispositifs présents : guides de visite papier, vidéo sous-titrée, caisses dotées de boucles magnétiques, visite possible avec amplification sonore pour les malentendants et 1 fois par trimestre une visite avec un traducteur en langue de signes



Handicap intellectuel :

La visite : Visite libre sans durée déterminée, Présence d’un espace sombre et anxiogène : la rotonde. Livret de visite adapté, visite adaptée avec un médiateur



Informations pratiques

Feiertage
1. Januar : Geschlossen
Ostermontag : Geschlossen
1. Mai : Geschlossen
8. Mai : 10. bis 19. Uhr
Himmelfahrt : 10. bis 19. Uhr
Pfingstmontag : Geschlossen
14. Juli : 10. bis 19. Uhr
15. August : 10. bis 19. Uhr
1. November : 10. bis 18. Uhr
11. November : 10. bis 18. Uhr
25. Dezember : Geschlossen

Langues parlées

anglais

Labels

Accès transport

T1, T2, T3, station Pasteur Panorama

Théâtre des arts

Localisation

Services et équipements

Prestations

√ Öffentlicher Parkplatz in der Nähe√ Behindertengerechter Zugang√ Keine Haustiere erlaubt√ Animationen & Workshops√ Geschäft√ Aufzug√ Führung

Evénements

Avis

Soyez le premier à donner votre avis
+

Donnez votre avis

Valider
Annuler
Votre commentaire à bien été envoyé.
Fermer
Veuillez patienter pendant la génération du pdf

La fiche PDF a été générée !

Voir la fiche