Les Points d’Informations Touristiques

Rouen
25, place de la Cathédrale
CS 30666 76008 Rouen
Tel : +33(0)2 32 08 32 40
Wechselbüro: +33(0)2 35 89 48 60
Email : accueil@rouentourisme.com

Elbeuf
7 cours Gambetta
76500 Elbeuf
Tel : + 33(0)2 32 96 30 40
Email : lafabrique@metropole-rouen-normandie.fr

Jumièges
Rue Guillaume le Conquérant
76480 Jumièges
Tel : + 33 (0)2 35 37 28 97
Email : jumieges@rouentourisme.com

Duclair
Mairie
Place du Général de Gaulle
76 480 Duclair
Tel : + 33(0)2 35 05 91 50

Erfahren Sie mehr über Öffnungszeiten

Office tourisme Rouen Normandie

Normen & Label

Die Normen und Label unserer Region und unserer Empfangsstrukturen gewährleisten dem Besucher einen erfolgreichen Aufenthalt.

Sie gewährleisten qualitativ hochwertigen Empfang, Informationen und einwandfreien Service für Kunden, sind aber auch Garant für das reiche Kulturerbe der Destination.

Der Großraum Rouen Normandie, Villes et Pays d‘Art et d‘histoire ist für seine reiche Architektur, aber auch das Naturerbe, industrielle Erbe, Erbe der Seefahrt bekannt, die dynamisch zur Geltung gebracht werden.

Fremdenverkehrsamt 1. Ordnung

Rouen Normandie Tourisme & Congrès ist ein Fremdenverkehrsamt 1. Ordnung. Alle Abteilungen setzen sich täglich nachdrücklich dafür ein, Ihren Erwartungen an unsere Aufmerksamkeit und hochwertige Information zu entsprechen. Sie können zur Qualität unserer Informationen und unseres Empfangs beitragen, wenn Sie sich an unserer Online-Umfrage zur Qualität beteiligen.

Die Info-Punkte für den Fremdenverkehr in Rouen und Jumièges sind mit dem Label Tourismus und Handicap ausgezeichnet worden. Dieses Label sichert einen angemessenen Empfang von Personen mit geistiger Behinderung, Sehbehinderung und Hörbehinderung.

Dieses in Kategorie 1 eingestufte Fremdenverkehrsamt verpflichtet sich:

Ihnen einen leicht zugänglichen Empfangs- und Informationsbereich zur Verfügung zu stellen.

Ihre Vorgehensweisen zu vereinfachen

Ihnen Sitzgelegenheiten bereitstellen.

Sie kostenlos über das Tourismusangebot vor Ort zu informieren.

Öffnungszeiten in mindestens zwei Fremdsprachen auszuhängen und bekannt zu geben.

Zu freiem WLAN-Zugang.

An mindestens 305 Tagen pro Jahr, in der Touristensaison oder bei Animationen einschließlich Samstag und Sonntag geöffnet zu sein.

Ihre Anfragen während des ganzen Jahres zu beantworten.

Zu permanentem Empfang durch Personal, das mindestens zwei Fremdsprachen spricht.

Fremdenverkehrskarten, -pläne und Tourismusführer im Ausdruck bereitzustellen.

Ihnen Zugang zu der eigenen, dreisprachigen Website zu geben und über eine Anpassung für das Anzeigen auf mobilen Geräten zu verfügen.

Tourismusinformationen zu folgenden Aspekten auch im Ausdruck und in mindestens zwei Fremdsprachen zu verbreiten:

– zu klassifizierten Fremdenverkehrsunterkünften unter Angabe von mindestens Namen der Einrichtung, Postanschrift, E-Mail Adresse, Internetadresse, Telefonnummern, Einstufung der Einrichtung;

– zu Monumenten und kulturellen und natürlichen Sehenswürdigkeiten, oder Freizeitangeboten unter Angabe der üblichen Preise, Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit, Internetadresse, Telefonnummern und Postadresse;

– zu Veranstaltungen und Animationen;

– zu Notrufnummern.

Die Tourismusinformationen jährlich auf den neuesten Stand zu bringen.

Notrufnummern außen anzuschlagen.

Das qualifizierte Angebot des Tätigkeitsbereichs für alle Kunden darzustellen.

Ihnen die Möglichkeit zu geben, Einsicht in die verfügbaren eingestuften Unterkünfte zu nehmen.

Ihre Reklamationen zu bearbeiten und Ihre Zufriedenheit zu messen.

Ihnen einen tourismusorientierten Informationsservice mit neuer Informationstechnologie und Kommunikation zu bieten (soziale Netzwerke, Mobiltelefon, Geolokalisierung…).

Den Anforderungen [der Zertifizierung…] oder [der Marke…] zu entsprechen.

Sie während Ihres Aufenthaltes zu beraten.

Die Zuverlässigkeit und Aktualität der Informationen über das Fremdenverkehrsangebot vor Ort zu gewährleisten.

 

Villes et Pays d‘Art et d‘Histoire

Seit dem 1. Januar 2012 ist der gesamte Großraum Rouen Normandie (71 Gemeinden) mit einem Label ausgezeichnet.

Ziele dieser Auszeichnung sind:

Darstellung aller Bestandteile des Kulturerbes (Gebäude, bewegliches Kulturerbe, städtisches, Natur-, Meeres-, Industrieerbe…).

Sensibilisierung der Bevölkerung für das Kulturerbe und die Umwelt.

Einführung der jungen Menschen in Kulturerbe, Architektur und Stadtentwicklung.

Empfang von Touristen und Angebot eines Besuchsprogramms.

Kommunikation und Förderung des Kulturerbes unter Berücksichtigung eines unterschiedlichen Publikums.

Animationsprogramm rund um das Kulturerbe unter Einbeziehung eines qualifizierten Personals mit Zulassung des Ministeriums für Kultur und Kommunikation.

Förderung von Schulungsmaßnahmen für kommunales Personal, soziale und touristische Mediatoren und Verbände.

Label Qualité Tourisme

Rouen Normandie Tourisme & Congrès ist mit dem Label Qualité Tourisme ausgezeichnet.  Dieses Label steht für hochwertigen Service im Dienste des Kunden, aber auch für Vertrauen.

Ziel dieses Labels ist, die Verständlichkeit des hochwertigen touristischen Angebots durch eine Garantie für Touristen zu verbessern. Dieses Label setzt grundlegende Verpflichtungen in Bezug auf Information und Kommunikation, persönlichen Empfang, Kompetenzen des Personals, Bequemlichkeit der Örtlichkeiten und Valorisierung lokaler Ressourcen voraus.

Label Tourisme Handicap

Tourismus & Handicap ist ein Label, das die vier großen Behinderungen (Hörbehinderung, geistige Behinderung, körperliche Behinderung und Sehbehinderung) berücksichtigt und darauf abzielt, ein angemessenes, in das allgemeine Tourismusangebot integriertes Angebot zu entwickeln.

Dieses Label ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mehrerer Akteure: dem für Tourismus zuständigen Ministerium, den Branchenfachleuten, den Gebietskörperschaften und den die Behinderten vertretenden Verbänden.

Fremdenverkehrsamt Rouen

Geistige Behinderung, Seh- und Hörbehinderung

Fremdenverkehrsamt Jumièges

Geistige Behinderung, Seh- und Hörbehinderung

Label Accueil Vélo

Die Informationsstellen in Rouen und Jumièges verfügen auch über das Label Accueil Vélo. Dieses nationale Label gewährleistet hochwertigen Empfang und Service für Radfahrer auf den Radrouten.

Bereitstellung von Verbindungsradrouten zwischen dem Fremdenverkehrsamt und der Route, Beschilderung der sichersten und angenehmsten Anfahrtswege zum Fremdenverkehrsamt, Fahrradstation, Trinkwasserbrunnen und Sanitäranlagen für Fahrradtouristen – diesen Kriterien muss das Fremdenverkehrsamt entsprechen, um Fahrradtouristen optimal zu empfangen.